• 10. Dezember 2020
  • 19:30
  • 24253 Probsteierhagen, Schloßstr. 16, "Schloß Hagen" -Kaminsaal-

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Probsteierhagen

am Donnerstag, dem 10.12.2020, um 19:30 Uhr

Sitzungsort: 24253 Probsteierhagen, Schloßstr. 16, „Schloß Hagen“ -Kaminsaal-

Tagesordnung:
– öffentliche Sitzung –

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Änderung oder Ergänzung der Tagesordnung (Dringlichkeitsanträge)

3. Niederschrift der Sitzung der Gemeindevertretung vom 21.09.2020 und Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse

4. Einwohnerfragestunde

5. Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2021 der Gemeinde Probsteierhagen

6. Interessenbekundungsverfahren HLF 10 Feuerwehr

7. Architektenwettbewerb Feuerwehrhaus

8. Zustimmung zum Einnahme- und Ausgabeplan im Rahmen des Sondervermögens für Kameradschaftspflege der Freiwilligen Feuerwehr Probsteierhagen für das Haushaltsjahr 2021

9. Erstellung eines „Touristischen Gesamtkonzeptes“ für den Bereich des TVP; Antrag der CDU- Fraktion

10. Kläranlagenneubau Probsteierhagen

10.1. Veräußerung Zuwegung zur Kläranlage an ZVO

10.2. Anschluss Petersberg an Glasfasernetz über den ZVO

11. Bekanntgaben Bürgermeisterin

11.1. Regionalpläne des Landes Schleswig-Holstein

11.2. Sachstand Schwimmhalle Laboe

11.3. Alfa Taxi

12. Beschlussfassung über die unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu beratenden Tagesordnungspunkte

Die nachfolgenden Tagesordnungspunkte werden bei entsprechender Beschlussfassung voraussichtlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit behandelt:

– nichtöffentliche Sitzung –

13. Kaufvertragsangelegenheiten Grundstücke Trensahl Feuerwehr

14. Auftragsvergaben

14.1. Vergabe Sanierung eines Weges zwischen der Alten Dorfstraße und der Jürgenskoppel

14.2. Vergabe Baumpflegearbeiten Schlosspark

15. Vertrag zur Übertragung der Regenwasserbeseitigung mit ZVO

16. Mietanpassungen

17. Miet-/ Pachtangelegenheiten

18. Verschiedenes

Hinweis:

Aufgrund der aktuellen Lage wird abweichend von den normalen Kapazitäten des Sitzungsraumes der Zugang für die Öffentlichkeit zahlenmäßig begrenzt, damit die Einhaltung von ausreichenden Abständen gewährleistet ist.

gez. Angela Maaß
Bürgermeisterin